Tauchtauglichkeit - Dr. med. Petra Vorpagel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leistungen
Tauchtauglichkeit

Das Sporttauchen erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit.

Um Tauchunfällen vorzubeugen, empfiehlt es sich,

eine regelmäßige medizinische Untersuchung durchzuführen.
Dies sollte auch im Interesse eines jeden Tauchers liegen.

Wir untersuchen Sie nach den
Richtlinien der GTÜM ( Gesellschaft für Tauch – und Überdruckmedizin ).

Die Untersuchungsintervalle sind vom Lebensalter abhängig.

Zwischen 18. und 39. Lebensjahr alle 3 Jahre,

ab dem 40. Lebensjahr jedes Jahr, zusätzlich mit Belastungs-Ekg

nach oben zur Seite
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü